die Nord- und Ostseeküste in Deutschland

Besinnlichkeit in Friesland

An der Nordsee findet man zahlreiche Küstenorte und schönste langgezogene feine Sandstrände. In malerischen Häfen kann man den Kuttern beim Ein- und Auslaufen, oder den Möwen bei Ihren endlosen Gleitflügen in der Brise zuschauen und so selbst wieder zur Ruhe kommen und die jodhaltige Luft genießen. In so einer Beschaulichkeit ist der hektische Alltag schnell vergessen, sofort beginnt der Urlaub, in nordischer Gelassenheit.

Eine endlose Weite sowie klare Nordseeluft mit ihrem besonderen Reizklima sorgen für wohltuende Entschleunigung. Die Küstenlandschaft lädt ein zu ausgedehnten Spaziergängen am Meer oder einer geruhsamen Radtour, vorbei an alten Mühlen und auf weiten Wiesen grasenden Schafen. Auf einer Wattwanderung durch den Nationalpark Wattenmeer lässt sich die einzigartige Naturlandschaft bei Ebbe hautnah erleben. Auf dem Wasser kann man auch die zahlreichen Siele und Seen wunderbar mit dem Kanu entdecken, sich beim Windsurfen oder Kiten sportlich auf dem Meer erleben.

Das mildere Reizklima findet man an der Ostseeküste, um im Urlaub durchzuatmen und zu entspannen. Und dies nicht nur aufgrund der weiten Ostseestrände und der sehenswerten Ostseebäder, sondern auch wegen der Schönheit des hügeligen Binnenlandes mit vielen kleines Seen. Auch hier lässt sich bei guter Luft der Alltag schnell vergessen und beginnt sofort Erholung pur

gesundes Reizklima an Nord- und Ostsee