Entspannungstrainer

Wege zum/r  Wohlgefühl, Regeneration und Gesundheit

Sowohl im Privatleben als auch im Arbeitsleben steigt  in den letzten Jahren stetig der Bedarf nach wirklich hilfreichen Entspannungsverfahren.

Sie haben in dem Intensivurlaubseminar die Möglichkeit die drei (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Achtsamkeit) klassischen Entspannungsverfahren zu erlernen, mit dem Ziel im eigenen Leben diese als Prävention einzusetzen.Weiterhin erhalten Sie bei Belegung des Methodenseminars die Möglichkeit (optional), zu erfahren, wie Sie diese Kenntnisse an andere vermitteln können. In diesem Fall wird am Ende des 6. Tages eine Prüfung abgelegt (Zertifikat). Hierbei legen wir auf persönliche Kompetenz, bzw. praktisches Wissen des Absolventen unseren Schwerpunkt.

Ansonsten erhalten Sie eine Bescheinigung über die Teilnahme und die Inhalte des Seminares.

Als Bonus können die Seminarteilnehmer auch ungewöhnliche Entspannungstechniken kennenlernen, denn wir wissen aus eigenener beruflichen und privaten Erfahrung, dass nicht immer jedem die wissenschaftlich anerkannten Stressbewältigungsstrategien helfen.

Zielgruppe

alle Interessierte, die Experte im Bereich Stressbewältigung werden wollen und mit der Möglichkeit zu erlernen dieses Wissen auch an andere als Hilfe zur Selbsthilfe weiterzugeben.

Für dieses Seminar ist die Anerkennung gemäß Bundesbildungsgesetz beantragt.

Termin: Mi.17.04.2019 bis Mi. 24.04.2019 (Ostern)

Ort: Teneriffa, Insel des ewigen Frühlings

Rahmen und Seminarablauf

  • 5 Tage mindestens 6 Stunden (Mo-Fr) Theorie und Praxis der Entspannungsverfahren, mit möglichen Integration der Natur (z.B. Meer, Berge etc.)
  • In der seminarfreien Zeit, besteht die Möglichkeit Teneriffa kennen zu lernen
  • Vollverpflegung in einer Ökofinca, nur wenige Kilometer vom Meer entfernt, mit der Möglichkeit vegetarische-vegane Ernährung mit und ohne Meeresfrüchte ( siehe Manantialdetara) zu genießen
  • 7 Nächte (Mi.-Mi.) mit der Möglichkeit vorher oder nachher länger bleiben zu können (gegen Aufpreis)
  • die Möglichkeit eine (optional) Prüfung ( Theorie und Praxis) über die erworbenen Kenntnisse zu absolvieren.

Kosten: 930,-€ (im Doppelzimmer, ohne Flug und Transfer). Einzelzimmerzuschlag bitte erfragen. Zum Seminarort kann man mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, oder mehrere nehmen sich ein Taxi/Mietwagen und teilen sich den Betrag, eine Abholung unsererseits kann ebenfalls organisiert werden

Dozenten: Stefan und Nadine Lenz

Termine, Jahresübersicht